Datenschutzrecht

Datenschutz ist eine Herausforderung für Unternehmen im 21. Jahrhundert. Bei fast allen unternehmerischen Prozessen fallen Daten an und werden automatisiert verarbeitet. Personenbezogene Daten, wie Gesundheitszustand, finanzielle Situation oder Kontaktadressen, spielen eine immer wichtigere Rolle oder sind die Geschäftsgrundlage. Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Sensibilisierung von Gesetzgeber, Mitarbeitern und Kunden ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit diesen Daten unverzichtbar. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Beratung von Unternehmen jeder Größe, vom Mittelstand bis hin zu global agierenden Konzernen, begleiten wir Ihre Datenschutzprojekte und beraten Ihren betrieblichen Datenschutzbeauftragten in allen datenschutzrechtlichen Belangen oder übernehmen selbst die Funktion eines externen Datenschutzbeauftragten. So erhalten Sie von uns eine optimale Unterstützung und maßgeschneiderte Beratung, speziell nach Ihren Bedürfnissen.

  • Externer Datenschutzbeauftragter (wird von der MKM DATENSCHUTZ GmbH durchgeführt)
  • Beratung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Arbeitnehmerdatenschutz
  • Erstellung von Richtlinien, ADV-Verträgen und Einwilligungserklärungen
  • Durchführung von Audits
  • Gutachten
  • Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung, Vertretung vor Behörden
  • Privacy by design
  • Beratung für Webseiten und Online-Shops
  • Schulungen und Vorträge
  • ULD-Zertifizierung

Personenbezogene Daten fließen in Konzernen global und bedürfen deshalb einer besonders sorgfältigen, datenschutzrechtlichen Betrachtung. Die Verlagerung der Wartung einer Schweizer Datenbank mit deutschen Arbeitnehmerdaten von der argentinischen Firma zum indischen Shared-Service-Center ist heutzutage keine Ausnahme mehr. Datenschutz im Konzern ist nicht nur bei internationalen Strukturen relevant. Auch innerhalb nationaler Konzernstrukturen sind besondere Vorschriften beim Datentransfer zwischen den zugehörigen Unternehmen zu beachten, um eine rechtskonforme Verwendung der Daten zu garantieren.

MKM+PARTNER bietet im Bereich des Konzerndatenschutzes umfassende Leistungen an:

  • Strukturierung und Koordinierung konzerninterner Datenflüsse, national und international
  • Aufbau und Verwaltung eines konzernweiten Konzernmanagements
  • Anpassung der Datenstrukturen an jeweiliges Drittlands-Recht
  • Erstellung passgenauer Binding-Corporate-Rules
  • Internationale Vernetzung

International agierende Unternehmen und globaler Datenverkehr erfordern eine Datenschutzberatung, die sich an diesem Maßstab messen lässt und um die speziellen Anforderungen und Bedürfnisse weiß. Verschiedene nationale Gesetzeslagen, sowie das immer weiter voranschreitende europäische Recht und internationale Abkommen müssen bewertet und in Einklang gebracht werden.

MKM+PARTNER bietet im Bereich des internationalen Datenschutzes umfassende Leistungen an:

  • Rechtliche Überprüfung des Datentransfers bzgl. dem Einklang mit dem jeweils einschlägigen Landesrecht
  • Rechtliche Überprüfung des Datentransfers bzgl. internationaler Vorgaben
  • Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten vor Ort
  • Komplette Abwicklung Ihres internationalen Datentransfers
  • Abschluss von EU Standard Contract Clauses
  • Aufbau einer internationalen datenschutzrechtlichen Vertragsstruktur

Die Auftragsdatenverarbeitung – kurz ADV genannt – ist nach deutschem Datenschutzrecht ein anerkanntes Instrument für eine gesetzeskonforme Erfassung, Nutzung und Übermittlung von Daten. Auch für Arbeitsabläufe zwischen konzerninternen Unternehmen kommt die Auftragsdatenverarbeitung zur Anwendung. Aufgrund der weit reichenden Pflichten und Verantwortung des Auftraggebers müssen Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung sorgsam erstellt und genau geprüft werden.

MKM+PARTNER bietet im Bereich der Auftragsdatenverarbeitung umfassende Leistungen an:

  • Erstellung von ADV-Verträgen
  • Erstellung von IT-Wartungsverträgen
  • Überprüfung von Auftragnehmern für den Auftraggeber hinsichtlich der Einhaltung gesetzlicher und vertraglicher Bestimmungen, Minimierung von Haftungsrisiken
  • Vertretung von Aufnehmern bei der Überprüfung durch den Auftraggeber

Wir überprüfen und bewerten Prozesse zur Datenverarbeitung und die von ihnen eingesetzten Instrumente in diesem Kontext in einem Rechtsgutachten. Wir bewerten Rechtskonformität und zeigen Risiken und Schwachstellen des Prozesses auf.

Droht Ihnen ein Rechtsstreit oder eine behördliche Auseinandersetzung im Zusammenhang mit Fragen zum Datenschutz? Wir analysieren und bewerten den Sachverhalt ggf. zusammen mit forensischen IT-Experten in rechtlicher und technischer Hinsicht. Wir fungieren sowohl als Gutachter oder vertreten Ihr Unternehmen gegenüber Aufsichtsbehörden oder im gerichtlichen Verfahren.

Unsere langjährige Erfahrung in der Analyse von Datenschutzprozessen und deren rechtliche Bewertung zeigen Ihnen die Sichtweisen eines Daten-Vorfalles umfassend auf.

Beachten Sie auch die weiteren Leistungen der MKM Datenschutz GmbH.